top of page

Leihgaben

Werke aus der Sammlung sind als Leihgaben in verschiedenen Ausstellungen zu sehen.
Hier finden Sie eine Übersicht. 

Aktuell

24! FRAGEN AN DIE KONKRETE GEGENWART​

Die Ausstellung im MKK setzt sich mit Ursprung, Gegenwart sowie Zukunft der Konkreten Kunst auseinander. Der Begriff wurde vor 100 Jahren zum ersten Mal formuliert. Dieses Jubiläum bietet den Anlass die Generation heute junger, dieser Richtung stilistisch nahestehender Künstlerinnen und Künstler nach ihrem Verhältnis zur Konkreten Kunst zu befragen. Unter den 12 ausgewählten Positionen befindet sich die Künstlerin Toulu Hassani. Es werden zwei ihrer Arbeiten aus der Sammlung Stadler gezeigt.

23.03.2024 - 22.09.2024

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

HARD/SOFT

Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst

Zu sehen sind Arbeiten von rund 40 österreichischen und internationalen Künstler*innen, die in ihrer künstlerischen Praxis auf handwerkliche Techniken wie Sticken, Knüpfen und Weben oder Formen, Kneten und Brennen zurückgreifen. Gezeigt werden auch vier Arbeiten der russischen Textildesignerin Anna Andreeva, darunter die Arbeit Exercise with Northern Embroideries, 1979 aus der Sammlung Stadler

13.12.2023 - 20.05.2024

MAK Ausstellungshalle, Wien

GRACE WEAVER

Das Neue Museum Nürnberg zeigt eine monographische Ausstellung der amerikanischen Künstlerin Grace Weaver (*1989). Die ausgestellten Werke stammen aus der Sammlung Stadler.  

 

30.06.2023 - 16.06.2024 

Neues Museum Nürnberg

Archiv

14. SHANGHAI BIENNALE: COSMOS CINEMA 

 

Im Rahmen der Shanghai Biennale werden 12 Cosmos Arbeiten von Anna Andreeva ausgestellt. Darunter befindet sich auch die Arbeit 1/2 of the Moon, 1961 aus der Sammlung Stadler. 

09.11.2023 - 31.03.2024

Power Station of Art, Shanghai

TOULU HASSANI - AND SO ON TO INFINITY

Ausstellung der August-Macke-Preisträgerin

Die Künstlerin Toulu Hassani wurde 2022 mit dem August-Macke-Preis des Hochsauerlandkreises ausgezeichnet und zeigt ihre Werke nun im Sauerland-Museum in Arnsberg. Unter den ausgestellten Werken befinden sich auch zwei aus der Sammlung Stadler.

01.12.2023 - 14.01.2024

Sauerland Museum Arnsberg

ES IST HERBST WIR FALLEN

Various Others Munich 2023

Die von Gregor Hildebrandt kuratierte Ausstellung präsentiert eine persönliche Auswahl von Werken aus Münchener Privatsammlungen, die – obwohl in München ‚beheimatet’– sonst nicht oder nur selten zu sehen sind. 

Aus der Sammlung Stadler waren Werke von Mary Heilmann, Katja Strunz und Knut Henrik Henriksen zu sehen.

Künstler:innen: 

Matthias Bitzer, Martin Boyce, Monica Bonvinci, Sylvie Fleury, Mary Heilmann, Mathilde ter Heijne, Knut Henrik Henriksen, Alicja Kwade, Henrike Naumann, Tim Rollins & K.O.S., Kerim Seiler, Michael E. Smith, Diamond Stingily, Katja Strunz, Anna Uddenberg, Lawrence Weiner, Franz West, Issy Wood, Heimo Zobernig et al.

 

09.09.2023 - 24.09.2024 

Paul-Heyse-Villa, Luisenstraße 22, 80333 München

RESETNOW! – KÜNSTLERINNEN ZWISCHEN WISSENSCHAFT, TECHNIK UND KUNST

In der Ausstellung sind Werke von Brigitte Kowanz und Alicja Kwade aus der Sammlung Stadler zu sehen.

Brigitte Kowanz

iPhone 09.01.2007, 2017

Neon, Spiegel

80 x 190 x 19 cm

Alicja Kwade

In-Fluence (Urgos), 2015

Werksuhr (Fundstück), Sensor, Steuerung, Kabel, Netzteil

28 x 28 x 7 cm

07.08.2023 – 21.09.2023

Haus der Kunst, München

Geta Brătescu. 

Drawing as a Dance

In der Ausstellung sind alle Werke von Geta Brătescu (1926 - 2018) aus der Sammlung Stadler zu sehen.

 

25.03.2023 - 25.06.2023 

Kunstmuseum Ravensburg

Lena Henke, The mind is like an umbrella Its most useful when open (Saftpresse), 2022

Lena Henke (*1982)
The mind is like an umbrella Its most useful when open (Saftpresse), 2022

PU-Schaum, Pigment, Gummi, 29,8 x 26,3 x 42,1 cm

FOOD FOR THOUGHT
Joseph Beuys, Lena Henke, Bertozzi & Casoni, Sebastian Quast, Janina Totzauer, Joana Loewis, Nata Togliatti, Julia Walk, Karin Sander, Rosanna Marie Pondorf, Juergen Teller, Gregor Hildebrandt, Johanna Reich, Nele Ka, Maria Chekina, Minjae Lee, Daniel Spoerri, Guido Weggemann


27.11.2022 - 19.12.2022 
SPEISERAUM — Projektraum für zeitgenössische Kunst Fritz-Schäffer-Str. 9, München

Sander, Karin Lauch (kitchen pieces), 2012

Karin Sander (*1957)

Lauch (kitchen pieces), 2012
Lauch, Stahlnagel, Maße variabel

FOOD FOR THOUGHT
Joseph Beuys, Lena Henke, Bertozzi & Casoni, Sebastian Quast, Janina Totzauer, Joana Loewis, Nata Togliatti, Julia Walk, Karin Sander, Rosanna Marie Pondorf, Juergen Teller, Gregor Hildebrandt, Johanna Reich, Nele Ka, Maria Chekina, Minjae Lee, Daniel Spoerri, Guido Weggemann


27.11.2022 - 19.12.2022 
SPEISERAUM — Projektraum für zeitgenössische Kunst Fritz-Schäffer-Str. 9, München

Grace Weaver, Billboard, 2021.jpeg

Grace Weaver (*1989)
Billboard, 2021

Öl auf Leinwand, 226 x 241 cm

HOW TO & KNOW-HOW

Carlotta Bailly-Borg, Maryam Hoseini, Conny Maier, Kristina Schuldt, Grace Weaver, Rose Wylie 


26.08.2022 - 23.10.2022 
Neue Galerie Gladbeck 

IN ERSTER LINIE
WERKE AUS DER SAMMLUNG STADLER 

Erstmals wurden ausschließlich Werke aus der Sammlung Stadler in einer Museumsausstellung präsentiert. Die sechs schaufensterartigen Fassadenräume des Neuen Museums Nürnberg wurden von Gerold Miller, Gregor Hildebrandt, Brigitte Kowanz und Heimo Zobernig bespielt. 


28.01.2022 - 11.09.2022
Neues Museum Nürnberg 

Natacha Donzé, Do you love me, 2022.jpg

Natacha Donzé (*1991)

Do you love me, 2022

Acryl auf Leinwand, 210 x 190 cm

(UN)CERTAIN GROUND 
Aktuelle Malerei in der Schweiz 


03.07.2022 - 04.09.2022
Kunsthaus Pasquart Biel

Toulu Hassani, Ohne Titel, 2021

Toulu Hassani (*1984)
Ohne Titel, 2021

Feinminenstift und Öl auf Leinwand, 60 x 47 cm​

GEORDNETE VERHÄLTNISSE 
Hanne Darboven, Peter Dreher, Erwin Hapke, Toulu Hassani, Alex Müller, Sophia Pompéry 


04.06.2022 - 28.08.2022 
Kunsthalle Nürnberg